Startseite | Impressum | Kontakt

Harris Hawk

Im Team: Shila & Harry

Steckbrief

Der Harrris Hawk heißt auch "Wüstenbussard". Der zu der Familie der Habichtartigen gehörende Vogel ist in Südwest-USA, Mittel- und Südamerika verbreitet. Hier hat er sich vor allem auf offene Trockenflächen spezialisiert. Sie leben in lockeren Familienverbänden, die von einem Weibchen angeführt werden. Als sogenannte Kompanie-Jäger gehen sie gemeinsam mit bis zu 6 Vögeln auf die Jagd. Die Beute wird geteilt. Ihr Nest bauen sie aus Ästen, Zweigen und Wurzeln wie eine Plattform in bis zu 10 Meter Höhe auf Bäume oder Kakteen. Eine Gelege besteht aus 2-5 Eiern.

Nahrung:
Kleinere Vögel und Säuger, Eidechsen, große Insekten

Maße:
Körperlänge 46 - 56 cm
Spannweite 110 - 120 cm
Gewicht 750 - 1200 g

Gefährdung

Der Harris Hawk wird in seinem natürlichen Bestand als nicht gefährdet eingestuft.